AngebotsanfrageUnverbindlich die zu erwartenden Homepage Kosten erfragen

Ohne ein gewisses Vorwissen lassen sich die Homepage Kosten leider nicht ermitteln. Deshalb gibt es diesen kleinen Fragenkatalog. Sollten Sie auf irgendeiner Frage keine Antwort haben, lassen Sie einfach die Vorgabe stehen.

Stammdaten Ihrer Website

Perfekt. Damit wären grundsätzliche Fragen schon mal geklärt. Das sollte easy gewesen sein. Im nächsten Abschnitt müssen Sie sich mehr ins Zeug legen. Da geht's um die Wurst - besser gesagt um die Inhalte Ihrer Website.

Struktur, Konzept und Layout

Herzlichen Dank. Damit haben Sie den größten Teil Ihrer Angebotsanfrage bereits geschafft. Die wichtigste Frage { nämlich die nach den Kosten } fehlt Ihnen aber wahrscheinlich noch. Dazu muss ich natürlich auch noch ein paar Eckdaten abfragen. Das kommt im nächsten Abschnitt.

Websitekosten & Wartungsarbeiten

Alles klar. Das war's eigentlich auch schon. Jetzt brauche ich nur noch eine Adresse, an die ich das generierte Webdesignangebot schicken soll. Da ich als Webdesigner immer auch über den Tellerrand blicken können muss, kann ich Ihnen aber auch noch andere nützliche Sachen anbieten. Es dauert auch nicht lange.

Corporate Identity und Kontaktdaten

Geschafft! Mit diesen Angaben sollte ich in der Lage sein, Ihnen ein { verlässliches } Webdesignangebot machen zu können. Sie gehen mit dieser Anfrage keinerlei Verpflichtung ein. Sollte Ihnen mein Angebot nicht zusagen, lassen Sie es einfach in Ihren Papierkorb wandern. In diesem Fall werden Sie max. 1 Nachfrage von mir erhalten.